Die Fernwärme Groß-Siegharts als Biomasseheizwerk wird mit regenerativen Energieträgern betrieben.

Seit 10. November 2009 versorgt die Fernwärme Groß-Siegharts private Haushalte sowie öffentliche Einrichtungen mit umweltfreundlicher und komfortabler Wärme.

In Dietmanns wird ein weiteres Biomasseheizwerk errichtet. Dieses wird ab Sebtember 2012 neben Gebäuden der Gemeinde auch einige Betriebe mit Wärme versorgen.

Ein Anschluss an das Fernwärmenetz bietet folgende Vorteile:

> keine Wartungs- und Instandhaltungskosten
> 3-fache Ausfallsicherheit
> Förderung der regionalen Wirtschaft
> ... mehr lesen

ueber unstechnische_datenfernwaermenetz